Interlude: Gastfeatures

In diesem Blog schreiben ja nicht nur Mikko und ich unsere Lieblingslieder auf. Schon von Anfang an hatten wir geplant, uns nahe stehende Personen als Autoren anzufragen. Gerade in den vergangenen Wochen hatten wir wieder einige tolle Texte von Gästen im Blog. Wie ich finde: wundervolle musikalische Ergänzungen und wertvolle Perspektivwechsel. Hier ist eine Zusammenstellung der bisherigen Gastfeatures – und weitere sind schon angefragt.

„The Goonies ‚R‘ Good Enough“ von Cyndi Lauper (1985) von Produzent und DJ HiFi Brown

„West End Girls“ von Pet Shop Boys (1986) von DJ und Buchautor Dirk Duske

„In a Big Country“ (1983) von Big Country von Mikkos Frau Teresa

„God If I Saw Her Now“ von Anthony Phillips (1977) von Autor Christian Gailus

„If It Makes You Happy“ von Sheryl Crow (1996) von Blogger-Kollegin Ines

„Tainted Love/Where Did Our Love Go?“ von Soft Cell (1981) von DJ und Produzent Piet Blank

„Disko Partizani “ von Shantel (2007) von Veranstalter und DJ Darius Darek

„6 Meter 90“ von Blumentopf (1997) von App-Entwicklerin Regina Speer

„Song To The Siren“ von This Mortal Coil von Musiker und Blogger Daniel Decker (1983)

„Dot“ von Chilly Gonzales von Veranstalter und Netzwerker Elvin Ruić (2004)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.