Interlude: Jakob Mayer

Kannst Du Dich noch an „Midnight“ von Coldplay erinnern? Dieser eigentlich sehr zerbrechliche Song, der sich aber doch noch gut mit einer Bassdrum vertragen hat? Daran musste ich denken, als ich „Regentropfen“ von Jakob Mayer zum ersten Mal gehört habe. Dazu noch ein poetischer deutschsprachiger Text – eine sehr reizvolle Mischung. Der Musiker aus Mannheim hat zu „Regentropfen“ jetzt ein Video veröffentlicht.

Jakob Mayer ist nicht immer so melancholisch. Sondern auch mal schräg, dabeo aber sprachlich immer reizvoll. Ich weiß nicht, ob ich zum Beispiel „Sanddorn-Revitalsierungsdusche“ jemals in einem anderen Song gehört habe. Gefällt mir jetzt nicht immer so gut wie „Regentropfen“. Interessant ist es aber allemal.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.