Interlude: Mobb Deep

Seit ein paar Tagen macht ein wunderbares kleines Video die Runde. Es dekonstruiert einen DER Rap-Klassiker der Golden Era:

„Survival of the Fittest“ is eine knallharte Rap-Hymne aus dem New York von 1995. Wenn ich die ersten Takte höre, überkommt mich immer noch Gänsehaut. Es ist genau die richtige Mischung aus smoothem Jazz-Sample-Sound, bedrohlichen Beats und Ghetto-Lyrik, die so viele Hörer meiner Generation damals verzaubert hat.

Nun ist dieser Tage nach fast 20 Jahren ein interessantes Geheimnis gelüftet worden: Woher kommt dieses Sample? In knapp einer Minute erklärt dieses Video das Geheimnis einer kompletten Musikkultur: Finde eine magische Melodie, die sich immer noch geil anhört, wenn Du sie dehnst, pitchst und mit harten HipHop-Bässen traktierst. So funktioniert ein Sure Shot und ein Evergreen des Rap-Genres:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.