Interlude: And the Beat goes on

Seitdem ich Sebastian Ingrosso im Radio gehört und mit Mikko vor zehn Tagen aufgelegt habe, schlägt mein Herz weiterhin die meiste Zeit im Takt von Clubmusik. Und so habe ich die vergangenen Tage unter anderem damit verbracht, auf Soundcloud nach Songs zu suchen, die ich (für mich) auflegen kann. Dabei ist wieder eine kleine Sammlung von wie ich finde hörenswerten Stücken entstanden, die ich mit Dir teilen möchte.

Ganz besonders hinweisen möchte ich auf ein Stück, das mich schon in Ingrossos Set regelrecht umgehauen hat: ein Mashup von „Sweet Nothing“ von Florence & The Machine und „Blaze“ von Maarcos. Sorry, wenn ich jetzt ein wenig polemisch werde, aber… Das Stück ist der Hammer. HAMMER. Bitte laut hören. SEHR laut.

Aber auch sonst sind da ein paar Stücke dabei, die mir gerade richtig gut gefallen. Etwa „Untitled“ von Paul Woolford mit seinem tiefen Drumloop. Dann der Funk von Donny Hathaway, den Dimitri From Paris aktualisiert hat. Nach hinten raus wird es mit Rae & Christian und den Beatles (!) etwas gemäßigter – aber nicht weniger schön. Ich hoffe, da ist auch was für Dich dabei.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.